28.03.2021 in Gemeindenachrichten

Testangebote für Wertheimer Bürger werden weiter ausgebaut

 

Wertheim folgt dem Ruf der großen Politik – testen..testen..testen. Dies ist einer der Möglichkeiten, den Bürgern eine gewisse Sicherheit in Zeiten der Coronapandemie zu geben. Jeder Bürger hat zurzeit einen Anspruch auf einen kostenfreien wöchentlichen Schnelltest. Auch wenn die Schnelltests nicht so verlässlich sind wie ein PCR-Test, sind sie trotz alledem einer der Bausteine, um die steigenden Infektionszahlen in den Griff zu bekommen. Die Antigen-Schnelltests könnten aber auch in der Zukunft mit dafür sorgen, dass die Bürger sich wieder freier bewegen können und dass die Geschäfte der Gewerbetreibenden wieder eine langfristige Perspektive haben.

24.03.2021 in Gemeindenachrichten

---

 

 

18.03.2021 in Wahlen

Eine kleine Steigerung für die SPD bei den Landtagswahlen 2021

 

Wir hatten mit Anton Mattmüller einen hervorragenden Kandidaten. Ein Schwerpunkt seiner Aktivitäten war in Wertheim. Unter Coronabedingungen war der Wahlkampf anders. Durch Online-Talk und digitale Podiumsdiskussionen haben wir den Wähler*innen Gespräche angeboten. Am Ende der Kampagne war es auch möglich Infostände durchzuführen. Er hat engagiert gekämpft und wurde von den Genoss*innen unterstützt. Die SPD konnte ihr Ergebnis in Wertheim mit 15,3 % etwas steigern. Das ist nicht zufriedenstellend für eine Volkspartei. Einige Wahlbezirke sind erfreulich. Wir werden uns damit beschäftigen um Folgerungen für die künftige Arbeit zu ziehen.

06.03.2021 in Wahlkampftagebuch

Thema Pflege im Main-Tauber-Kreis

 

Das Thema Pflege greift der SPD-Landtagskandidat Anton Mattmüller in einem Online-Gespräch mit Heike Baehrens und weiteren Diskussionsteilnehmern auf. Baehrens ist SPD-Bundestagsabgeordnete für den Landkreis Göppingen und Pflegebeauftragte der Bundestagsfraktion. Dabei sind Arne Gailing, Gewerkschaftssekretär für Gesundheits- und Sozialwesen im Bezirk Heilbronn-Neckar-Franken, Jutta Steinetz-Thees, Bereichsleiterin der Caritas Main-Tauber, Ute Schindler-Neidlein, berufliche Betreuerin und Vorsitzende der SPD-Fraktion im Main-Tauber-Kreis sowie Anja Lotz unsere Bundestagskandidatin.
Dadurch sollen verschiedene Blickrichtungen auf die Situation eingebracht werden.

05.03.2021 in Wahlkampftagebuch

Harte Zeiten für Vereine

 

Anton Mattmüller, Landtagskandidat der SPD für den Main-Tauber-Kreis wollte sich einen Eindruck verschaffen über die aktuelle Situation von Ehrenamt und den Vereinen. DLRG Urphar, Rheuma-Liga, Reit- und Fahrverein Wertheim-Maintaubereck und FC Eichel waren auf dem virtuellen Podium und ermöglichten einen breiten Blick in die Vereinslandschaft von Wertheim.

 

Wahlergebnis Wertheim Landtagswahlen 2021

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Nachrichten von der SPD-Basis

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

14.06.2021 07:46 Sabine Dittmar zum Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz
Unsere Gesundheitsreformen: Stabile Finanzen, bessere Leistungen, mehr Qualität Heute verabschiedet der Bundestag mit dem Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz das letzte Gesundheitsgesetz in dieser Wahlperiode. Mit stabilen Beiträgen, besseren Leistungen und mehr Qualität ist es ein Spiegel sozialdemokratischer Gesundheitspolitik. Darum hat die SPD-Fraktion im Bundestag auch lange gerungen. „Wir garantieren auch 2022 – trotz Pandemie –, dass die Sozialversicherungsbeiträge

12.06.2021 07:46 Gabriele Hiller-Ohm zur Aufhebung der Reisewarnung
Perspektive für die Tourismusbranche Das Auswärtige Amt hat heute die generelle Reisewarnung für touristische Reisen aufgehoben. Diese Entscheidung kommt gerade rechtzeitig zu Beginn der Ferien in einigen Bundesländern, sagt die tourismuspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Gabriele Hiller-Ohm. „Das Auswärtige Amt hat heute die generelle Reisewarnung für touristische Reisen aufgehoben. Diese Entscheidung kommt gerade rechtzeitig zu Beginn

Ein Service von websozis.info

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular

Counter

Besucher:491433
Heute:44
Online:1