28.03.2017 in Kommunalpolitik

Wohnungsmarktuntersuchung für Wertheim Pro und Contra

 



Betrachtungsweise von Ingo Ortel

Bezahlbarer Wohnraum ist zurzeit knapp in Wertheim und die Nachfrage steigt, um das festzustellen hätten wir keine Studie gebraucht. Auf jeden Fall war der Vortrag von der Empirica AG sehr gut und beeindruckend da waren sich alle Stadträte einig. Ich persönlich bin kein Freund solcher Studien besonders die Zukunftsprognosen sehe ich sehr kritisch. Diese Studie ist anhand von statistischen Daten aufgebaut und war laut Aussage von Herrn Dattler (Baudezernent) der Stadtverwaltung rund 20.000 € wert. Sie beinhaltet drei wichtige Hauptthemen,  die Entwicklung der Arbeitsangebote (Arbeitsplätze) inklusive der Pendlerverflechtungen, die demografische Entwicklung und natürlich die Wohnraumentwicklung in allen Facetten einschließlich der Zukunftsprognosen.

14.03.2017 in Bundespolitik

Bürger diskutieren - bedingungsloses Grundeinkommen

 



Von Walter Hörnig und Ingo Ortel 

Am vergangenen Donnerstag trafen sich die Mitglieder des SPD Ortsvereines Wertheim, sowie zahlreiche Gäste im Tauberhotel Kette, um über das Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“ zu diskutieren. Die knapp 40 Besucher debattierten rund 2 Stunden emotional und kontrovers über diese Idee, Menschen durch ein bedingungsloses Grundeinkommen von Not und Angst im Falle von Arbeitsverlust oder Krankheit zu befreien.

10.03.2017 in Bundespolitik

Neue Besen kehren gut - Martin Schulz auf Wahlkampftour

 

Betrachtungsweise von Ingo Ortel

Das Sprichwort passt voll und ganz. Nun machen wir noch schnell aus dem Besen ein Feger und dann passt alles super zusammen. Es ist schon beeindruckend was da zurzeit mit unserer SPD passiert, es herrscht Aufbruchstimmung. Vor 3-4 Monaten bewegte sich die SPD in den Umfragen beim Wähler zwischen 20 und 25 % den und jetzt liefert sie sich mit der CDU/CSU ein Kopf-an-Kopf-Rennen. In den bundesweiten Umfragen von verschiedenen Instituten liegt die SPD zurzeit zwischen 29 und 32 Prozentpunkten

09.03.2017 in Kommunalpolitik

Stadtmarketingverein Wertheim - Meinungen eines Kümmerer

 

Betrachtungsweise von Ingo Ortel

Als ich diese Woche mal so durch die Stadt gegangen bin dachte ich so an die letzte Sitzung des Stadtmarketingvereins vor 14 Tagen. Zu dieser Sitzung war ich als Gast eingeladen.

Es war eine sehr unruhige Sitzung, der Vorsitzende Bernd Maack gab sich die beste Mühe die Mitglieder bei Laune zu halten.

Zu dieser Sitzung wurden auch Ideen der Kümmerergruppen präsentiert welche zum letzten Innenstadt-Workshop "Einkaufen und Erleben in Wertheim" gegründet wurden. Ich war als Mitglied der "Social Media Gruppe vertreten" es geht bei dieser Gruppe darum wie sich die Einkaufsstadt Wertheim mit ihren Geschäften und Veranstaltungen besser in den Medien präsentieren kann. Eine der Bestandteile ist eine App welche spezifisch für Wertheim sein soll ins Leben zu rufen. Solch eine App wurde bei der Sitzung vorgestellt.

27.02.2017 in Aktuelles

Wer macht denn sowas - dies ist der falsche Weg

 

Betrachtungsweise von Ingo Ortel

Viel wird geredet über das neue Krankenhaus in Wertheim, es gibt wie auch in jeden anderen Krankenhaus unzufriedene und sehr zufriedene Patienten und Mitarbeiter. Auf jedem Fall ist das neue Haus sehr ansprechend und modern. Man sollte dafür auch Verständnis haben das nach einem guten halben Jahr der Betrieb noch nicht so richtig rund läuft.

Seinem Frust mit dieser Schmiererei auszudrücken ist da wohl der falsche Weg. Wenn man 
vom Inhalt dieses Schriftzuges ausgeht welchen der Schmierfink hinterlassen hat könnte man meinen das hier ein enttäuschter Patient oder Mitarbeiter seinem Ärger Luft machen wollte.

Da wird auch mal von Ärzten gesprochen die schlecht Deutsch sprechen. Da frage ich mich aber zählt da nicht er das fachliche Wissen des Arztes. Wichtig ist es doch das dem Patienten geholfen wird, da sollte die Sprachbarriere erst mal hinten anstehen.

Counter

Besucher:491432
Heute:8
Online:1

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

30.03.2017, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr Fraktion trifft Ortsverein
Liebe Mitglieder und Freundinnen & Freunde der SPD,  Patrick und seine Mitstreiter …

Nachrichten von der SPD-Basis

26.03.2017 17:34 Das Zivilisationsprojekt Europa – 60 Jahre Römische Verträge
Anlässlich des Jahrestages der Unterzeichnung der Römischen Verträge erklärt das Präsidium der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands: Europa ist eine einzigartige Idee von einem freien, gerechten und solidarischen Zusammenleben der Menschen und Nationen. Einem Zusammenleben, das auf Partnerschaft und gegenseitigem Respekt beruht. Und auf der Überzeugung, gemeinsam ein besseres Leben für die Menschen in Europa schaffen zu

25.03.2017 18:36 Otto Wels und die Lehren für unsere Demokratie
SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann erinnert an die Rede des Vorsitzenden der SPD-Reichstagsfraktion, Otto Wels, vor 84 Jahren und den Mut der 94 SPD-Abgeordneten, gegen das Ermächtigungsgesetz der Nazis zu stimmen. Auch heute seien Zivilcourage und Haltung notwendig, mit der die „oft schweigende, demokratisch gesinnte Mehrheit die laute, radikale Minderheit in die Schranken weisen muss.“ Zum vollständigen Beitrag auf spdfraktion.de

23.03.2017 18:38 Landtagswahl im Saarland am 26.03.2017
Das 100-Tage-Programm von Spitzenkandidatin Anke Rehlinger Bereits in den ersten 100 Tagen als Ministerpräsidentin wird Anke Rehlinger die Weichen für die kommenden fünf Jahre stellen: Mit voller Kraft startet ihre Regierung in Richtung Gerechtigkeit. Die SaarSPD hat viel vor, deshalb will sie auch keine Zeit verlieren, sondern die Herausforderungen anpacken, um das Saarland und seine Menschen voranzubringen. Für

Ein Service von websozis.info

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular