Sportteam - “Wir in Wertheim“ geht Schwimmen

Veröffentlicht am 19.07.2019 in Ortsverein

Beim Moonlightschwimmen beteiligte sich „Wir in Wertheim“ aktiv am traditionellen Schwimmevent der DLRG Wertheim. Diesmal stand nicht die Kommunalpolitik auf der Tagesordnung sondern so viele Schwimmbahnen wie möglich zu ziehen. Das Ziel war eigentlich mit einer Mannschaft dabeizusein, das Ergebnis konnte sich sehen lassen und einen Mannschaftspokal in unserer Kategorie konnten wir auch mit nach Hause nehmen.

 

Unser neuer Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez ließ es sich nicht nehmen die Schirmherrschaft für die Veranstaltung zu übernehmen. Bei der Siegerehrung überreichte er den Teilnehmern persönlich ihre Pokale. Auch den Teilnehmern unserer Mannschaft gratulierte er persönlich.

  

Nun werden wir uns auf das nächste Sportevent vorbereiten. „Wir in Wertheim“ wird auch versuchen zum Messelauf der 198. Michaelismesse eine Mannschaft zu stellen.

  

Ingo Ortel

SPD Ortsverein Wertheim

 
 

Counter

Besucher:491432
Heute:64
Online:1

Wir in Wertheim

Danke an das tolle Team der SPD Liste „Wir in Wertheim“ während des Wahlkampfes

Nachrichten von der SPD-Basis

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular