30.05.2020 in AG 60plus

Wertheimer Michaelismesse abgesagt: Unklarheiten bei den Mitgliedern des Messeausschusses

 

Es herrscht Missstimmung und Unklarheit bei einigen Messeausschussmitgliedern, mit der Absage der Michaelismesse durch die Verwaltung sind einige Fragen aufgetaucht. Bevor die Stadtverwaltung die Öffentlichkeit darüber informierte, dass es dieses Jahr keine Wertheimer Michaelismesse geben wird, wurden die Mitglieder des Messeausschusses zwei Tage vorher über die Entscheidung der Verwaltung informiert. Die Verwaltung wünscht sich das alle Beteiligten hinter der Entscheidung stehen und klare Aussagen auch in der Öffentlichkeit treffen. Die Entwicklung der letzten Tage und ein Presseartikel sorgen nun für diese Missstimmung bei den Mitgliedern des Messeausschusses. Der Festwirt und die Brauerei stehen hinter dieser Entscheidung. Markthändler und Schausteller hinterfragen aber diese Vorgehensweise.

18.05.2020 in Kommunalpolitik

Familienzentrum Wartberg - Baustopp ist ein Fehler

 

Für Patrick Schönig, Renate Gassert, Klaus Kohn, Klaus von Lindern und Katrin Rappert ist immer noch nicht nachvollziehbar, wie man mit einem Antrag die soziale Zukunft des Wartberges aufs Spiel setzt. Soziale Projekte, welche schon geplant sind, dürfen wegen des starken Rückgangs der Steuereinnahmen in diesem Jahr nicht geopfert werden. Am Freitagabend trafen sich Vertreter des Ortsvereines Wertheim um sich ein Bild von der aktuellen Lage der Baustelle, welche nun erst mal stillsteht, zu machen. So richtig ist immer noch nicht klar, welche Ziele die CDU mit ihrem Antrag, der von den freien Bürgern und der Bürgerliste unterstützt wurde, verfolgt.

 

14.05.2020 in Kommunalpolitik

Luftunterstützung für Sicherungsmaßnahmen

 

Es kommt schon mal gelegentlich vor das ein Hubschrauber über Wertheim kreist. Doch diesmal war der Anflug lange vorbereitet. Die Sicherungsmaßnahmen am Hang des Schleutleinsberg laufen schon seit mehreren Jahren. Bäume wurden im oberen Bereich abgeholzt und Fangzäune installiert. Nun musste der untere Bereich hinter dem Feuerwehrgebäude, des Wohnhauses und der Autowerkstatt in Angriff genommen werden. Ein geologisches Gutachten hat bestätigt, dass die Stadt in diesem Bereich notwendige Maßnahmen ergreifen muss, um die Gebäude und Verkehrswege gegen drohenden Steinschlag und Erdrutsch zu schützen.

03.05.2020 in Kommunalpolitik

Dunkle Wolken über dem Bauprojekt „Sozialen Mitte“ Wertheim-Wartberg

 

Stopp der Vergabe der weiteren Baumaßnahmen der Otfried-Preußler-Schule

Es war eine besondere Gemeinderatsitzung am letzten Montag. Auf der Tagesordnung standen nur wenige Punkte, trotz alledem ging die Sitzung bis 22:30 Uhr. Die Punkte hatten es in sich und sorgten für ein hohes Diskussionspotenzial. Hygiene und Sicherheit wurden großgeschrieben. Nicht nur zwischen den Gremiumsmitgliedern gab es einen Sicherheitsabstand auch die Mehrheit des Gemeinderates wollte einen sicheren Abstand zur weiteren Finanzierung der Baumaßnahmen um die Otfried-Preußler-Schule nehmen.

01.05.2020 in Politik

Ein ungewöhnlicher 1.Mai-Feiertag

 

Coronavirus - Die Demokratie wird auf eine harte Probe gestellt
Zum ersten Mal erleben wir einen 1.Mai seit Kriegsende der nicht das widerspiegelt, wofür die Menschen weltweit gekämpft haben. Ausgangssperren, Versammlungs- und Kundgebungsverbote gab es in Deutschland schon lange nicht mehr. Nun müssen wir wieder Bewegungseinschränkungen, drastische Überwachungen im öffentlichen Raum und Bevormundung durch den Staat hinnehmen. Diese Veränderungen sind ein negativer Eingriff in das demokratische System.

Counter

Besucher:491432
Heute:18
Online:1

Lockerungsmaßnahmen öffentliches Leben

Wir in Wertheim

Danke an das tolle Team der SPD Liste „Wir in Wertheim“ während des Wahlkampfes

Nachrichten von der SPD-Basis

01.06.2020 11:04 Kindertag: Für ein gutes Aufwachsen aller Kinder
Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag. An dem Tag macht auch die SPD-Bundestagsfraktion auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam. „Der Internationale Kindertag am 1. Juni findet in diesem Jahr unter den aller Orten zu spürenden Auswirkungen des Corona-Virus statt. Kinder und ihre Familien stehen derzeit oft unter noch mehr Druck als es ohne

01.06.2020 11:00 Gedenken an Walter Lübcke: Null Toleranz für Hass und Hetze
Am 2. Juni vor einem Jahr wurde Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet. Walter Lübcke galt und gilt vielen Menschen, die sich gegen Hass und Hetze und für ein demokratisches und vielfältiges Deutschland einsetzen, als Vorbild. Die SPD-Bundestagsfraktion tritt antidemokratischem, rassistischem und nationalistischem Gedankengut entschieden entgegen.  „Mutmaßlicher Täter war ein den Behörden bekannter Rechtsextremist. Ein etwaiges Netzwerk

29.05.2020 16:37 Schluss mit Werbung für Zigaretten: Gesundheitsschutz muss Vorrang vor Wirtschaftsinteressen haben
Am Freitag wurde im Bundestag in 1. Lesung ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung debattiert. Für den SPD-Fraktionsvizen Matthias Miersch gilt: Gesundheitsschutz vor Wirtschaftsinteressen! „Werbung für Zigaretten gehört bald der Vergangenheit an – das ist gut und richtig so. Ich bin froh, dass wir endlich ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung in den Bundestag einbringen. Dafür hat

Ein Service von websozis.info

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular