Olaf Scholz kam in die Region Heilbronn-Franken

Veröffentlicht am 26.08.2021 in Wahlkampftagebuch

Vor einer Veranstaltung in Heilbronn bestand die Gelegenheit zum Gespräch im kleinen Kreis. Josip Juratovicz, Bundestagsabgeordneter aus Heilbronn, hatte dazu eingeladen. Mit Gewerkschaftsvertretern und Vertreten der regionalen SPD suchte Olaf Scholz den Austausch. 

Durch den Klimaschutz sind Veränderungen der Automobilindustrie notwendig. Die Autobauer haben sich für Elektromobilität entschieden. Jetzt ist es notwendig, die erforderliche Energie zur Verfügung zu stellen. Dafür braucht es Windparks, Photovoltaikanlagen, Stromtrassen und Ladestationen. Für eine Übergangszeit wird auch Gas benötigt. Die neuen Kraftwerke können in der Zukunft auf Wasserstoff umgestellt werden.

 

Dieser wird vor allem in der Industrie benötigt. Stahl und Chemie haben hohe Bedarfe. Die Arbeitnehmer müssen für diese Veränderungen qualifiziert werden. Bedarf an Arbeitskräften ist grundsätzlich da. Was leisten die Arbeitgeber und wie muss der Staat unterstützen, waren Fragen, die diskutiert wurden. Schwierig wird die Situation vor allen bei den Zulieferbetrieben. Auch die Arbeit in der Pflege war Thema. Lieferkettengesetz und Tariftreue wurden ebenfalls angesprochen. 

 

Aufträge der öffentlichen Hand sollten künftig nur an Anbieter geben, die tarifgebunden sind. Olaf Scholz war bei allen Themen sehr kompetent und sehr interessiert an den Meinungen der Gesprächsteilnehmer.
 

Gemeinsam mit unserer Bundestagskandidatin Anja Lotz hat sich unser Eindruck bestärkt:

Olaf Scholz kann Kanzler. Deutschland braucht ihn als Regierungschef.

 

Text
Verantwortlich Thomas Kraft
Vorsitzender SPD Wertheim + Main-Tauber-Kreis
Tel. 0170 5537182

 
 

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Nachrichten von der SPD-Basis

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular

Counter

Besucher:491434
Heute:43
Online:1