Die dritte Wahlkampfphase hat begonnen

Veröffentlicht am 27.08.2017 in Wahlen

Nach unserer Plakataktion ging es nun in die dritte Phase des Wahlkampfes. Gestern bestimmte die Farbe Rot den Marktplatz, das Wahlkampfteam der SPD-Wertheim verstärkt durch unsere Bundestagsabgeordnete Dorothee Schlegel rührte für die Bundestagswahl ordentlich die Werbetrommel.

Petrus hatten wir schon mal auf unserer Seite, strahlender Sonnenschein und ein voller Marktplatz waren die idealen Voraussetzungen unsere Themen an die Frau oder den Mann zu bringen. Man führte nette Gespräche verteilte Flyer und natürlich Kugelschreiber damit jeder sein Kreuz an die richtige Stelle auf dem Wahlzettel setzen kann.

Ein Erinnerungsfoto von unserem starken Wahlkampfteam durfte natürlich zum Schluss nach getaner Arbeit nicht fehlen. Die SPD-Wertheim plant noch eine weitere Veranstaltung auf dem Marktplatz. Weitere Informationen erhalten Sie\Ihr auch auf unserer Internetseite.

Ingo Ortel
SPD-Fraktion Wertheim

 
 

Counter

Besucher:491432
Heute:13
Online:2

Nachrichten von der SPD-Basis

20.09.2018 18:24 Gute-Kita-Gesetz: Gute Betreuung, weniger Gebühren
Das Bundeskabinett hat am 19.09.2018 den Entwurf für ein Gute-Kita-Gesetz beschlossen. Damit ist die Grundlage für gute Bildung und Betreuung von Anfang an gelegt. Damit jedes Kind die gleichen Startchancen bekommt – unabhängig vom Einkommen der Eltern und vom Wohnort. „Noch nie hat eine Bundesregierung so viel Geld in die Betreuung der Kleinsten investiert: Bis

20.09.2018 18:19 Starke Familien
Mehr Zeit und mehr Mittel für das ElternGeld, neue Freiräume für Eltern, bessere Chancen für Kinder. Das wollen wir schaffen, damit Familien ihr Leben so organisieren können, wie sie es wollen. Für Kinder Für bessere Kitas und Schulen und für den Abbau von Kita-Gebühren nehmen wir ab 2019 rund 7,5 Milliarden € in die Hand. Für Kinder

19.09.2018 18:21 Andrea Nahles: Zur aktuellen Lage
Seit gestern Abend ist klar: Der Verfassungsschutzpräsident muss gehen. Das hat die ganze SPD gemeinsam gefordert, weil er das Vertrauen in eine seriöse und faktenbasierte Arbeit verspielt hat und zum Stichwortgeber für Verschwörungstheoretiker geworden ist. Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz muss das Vertrauen der gesamten Bundesregierung genießen. Deswegen war die Ablösung von Herrn Maaßen

Ein Service von websozis.info

SPD Wahl- und Regierungsprogramm

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular