Für den Tafelladen etwas mehr in den Einkaufswagen packen

Veröffentlicht am 07.04.2020 in Aktuelles

Wegen der Coronakrise wurde der Tafelladen vorübergehend geschlossen. Die meisten Mitarbeiter des Tafelladen sind ehrenamtlich tätig und gehören zu den Risikogruppen, welche während dieser Epidemie besonders gefährdet sind. Doch nun haben sich genügend Helfer gefunden, mit ihrer Hilfe kann der Tafelladen im Notbetrieb mittwochs von 13:00 bis 16:00 Uhr wenigstens einmal die Woche geöffnet werden.

Die Organisationsabläufe werden weiterhin von den erfahrenen ehrenamtlichen Mitarbeitern gewährleistet dazu gehört auch das Abholen der Waren in den Einkaufsmärkten. Um den Betrieb des Tafelladens auch in dieser Krise zu gewährleisten ist es wichtig, das zusätzliche Schutzmaßnahmen für die Mitarbeiter und Kunden ergriffen werden. Auch im Tafelladen heißt es für die Kunden Sicherheitsabstand halten.

 

Doch das wichtigste für den Tafelladen ist, dass die Regale nicht leer bleiben, ohne Lebensmittelspenden kann den Kunden, die nur sehr wenig im Portmonee haben, nicht geholfen werden. Der Aufruf der Betreiber des Tafelladens Lebensmittel zu spenden ließ auch „Wir in Wertheim“ aktiv werden. Einige Gruppenmitglieder machten sich auf dem Weg und packten etwas mehr in den Einkaufswagen um auch diejenigen die in dieser Krise nicht vergessen werden sollten zu unterstützen.

 

Jede Unterstützung für den Tafelladen ist willkommen, Dr.-Hübsch-Straße 5-7
97877 Wertheim, Telefon/Fax: 09342 914247 E-Mail: wertheimer-tafel@diakonie-tbb.de

 

Ingo Ortel

SPD-Ortsverein Wertheim

 
 

Counter

Besucher:491432
Heute:6
Online:2

Wir in Wertheim

Danke an das tolle Team der SPD Liste „Wir in Wertheim“ während des Wahlkampfes

Nachrichten von der SPD-Basis

29.09.2020 18:21 Dennis Rohde zum Bundeshaushalt 2021
Geld in die Hand für einen zukunftsgewandeten Haushalt Heute hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz im Deutschen Bundestag den Entwurf zum Haushalt 2021 eingebracht. Jetzt schlägt die Stunde des Parlaments. Wir werden nun aus dem sehr guten Entwurf zum Haushalt 2021 einen noch besseren machen. „Der Haushaltsentwurf ist auch im Jahr 2021 von der Corona-Pandemie geprägt. Auch

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

Ein Service von websozis.info

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular