Plakate unserer Kandidaten haben nun ihren Platz gefunden

Veröffentlicht am 21.04.2019 in Wahlkampftagebuch

Unserer Kandidaten sind nun auch im Stadtbild und auf den Ortschaften präsent. Eine weitere Etappe in unserem Wahlkampf ist nun abgeschlossen. Der größte Teil unserer Einzelplakate haben nun ihren Platz gefunden. Der Platz wird nun rar an den Lichtmasten, das Bild auf den Ortschaften und in der Stadt verändert sich, mittlerweile haben nun auch die letzten Bürger unserer Stadt mitbekommen dass die Kommunalwahlen vor der Tür stehen.

 

Rund zehn aktive Kandidaten und Unterstützer unserer Liste haben innerhalb von zwei Tagen die Plakate verteilt. Jetzt gibt es für unsere Kandidaten und Unterstützer eine kleine Atempause bevor wir nächste Woche wieder mit unseren Ortsrundgängen und Bürgergesprächen starten.

 

Die nächste Etappe ist die Vorbereitung für die Verteilung unserer Infoflyer, mit den Flyern erhalten Sie weitere Informationen über unserer Kandidaten.
  
Nicht jeder Bürger freut sich über die Informations- und Werbeflut während des Wahlkampfes, andererseits erhalten die Bürger mithilfe dieser Werbung ausreichend Informationen über die Kandidaten welche für den Gemeinderat kandidieren. Nutzen Sie also diese Information um am 26. Mai die richtige Wahl zu treffen. Besonders würden wir uns freuen wenn Sie den Kandidaten unserer SPD-Liste „Wir in Wertheim“ eine Chance geben.

  

Ingo Ortel
SPD Ortsverein Wertheim

 
 

Counter

Besucher:491432
Heute:79
Online:1

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

20.05.2019, 18:00 Uhr Ortsrundgang Lindelbach

21.05.2019, 18:00 Uhr Grünenwört Ortsrundgang

23.05.2019, 18:00 Uhr Urphar Ortsrundgang

24.05.2019 Rotes Sofa auf dem Französischer Markt

Nachrichten von der SPD-Basis

13.05.2019 09:33 Wir brauchen eine Pflegebürgerversicherung
Um den steigenden Kosten in der Pflegeversicherung zu begegnen, braucht Deutschland eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, nicht mehr finanzielles Risiko, sagt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fration. „Die wichtige Debatte über Verbesserungen für die Pflege wird immer stärker verbunden mit dem Ziel einer Pflegebürgerversicherung. Das hat die privaten Versicherer in helle Aufregung versetzt^, und prompt fordern sie mehr Kapitaldeckung.

07.05.2019 12:55 Befreiung vom Nationalsozialismus: Erinnerung bewahren
Am 8. Mai 1945 endete die nationalsozialistische Terrorherrschaft in Deutschland. Durch die Befreiung der Konzentrationslager durch die alliierten Truppen wurde das Ausmaß der unvergleichlichen Menschheitsverbrechen der Nazis offensichtlich. Die SPD-Bundestagsfraktion gedenkt der Opfer und besucht heute mit einer Delegation die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. „Durch einen Besuch der Mahn- und Gedenkstätte erinnern wir insbesondere an

07.05.2019 12:54 Menschen, die in Mehrehe leben, werden nicht eingebürgert
SPD-Fraktionsvizin Eva Högl stellt die Position der SPD-Fraktion zur Einbürgerung von Menschen, die in Mehrehe leben, klar. „Wir werden im Gesetz klarstellen, dass Menschen, die in Mehrehe leben, nicht eingebürgert werden. Das war und ist unstreitig in der Koalition. Wir werden im parlamentarischen Verfahren für die zügige Umsetzung sorgen.“ Statement von Eva Högl auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular