SPD Wertheim trifft sich zur virtuellen Sitzung

Veröffentlicht am 26.04.2020 in Ortsverein


Die Coronaverordnung sorgt für viele Einschränkungen, Sitzungen egal in welcher Form sind nicht erlaubt dies gilt natürlich auch für die politische Arbeit. Für die SPD Wertheim ist es gerade auch in dieser Zeit umso wichtiger Wege zu finden, um die politische Arbeit nicht einschlafen zu lassen. Wir haben den Weg der modernen Kommunikation in Form von Videomeetings, welche in dieser Krise in aller Munde sind, genutzt. Mittlerweile konnten wir auf diesen Weg eine Sitzung des Vorstandes des SPD-Ortsvereines und der SPD-Fraktion Wertheim organisieren und durchführen.

Videomeetings sind kein Hexenwerk mehr

Videokonferenzen, Videochats oder Videomeetings sind zurzeit die Hauptkommunikationsquellen, um Informationen auszutauschen. Unternehmen, Politik, Bildungseinrichtungen, Vereine aber auch Dienstleister nutzen diese Art der Kommunikation. Es ist fast alles möglich, Videos, Präsentationen oder Datenaustausch während der virtuellen Sitzungen können zusätzlich für ein informatives und innovatives Sitzungserlebnis sorgen. Solch eine Sitzung zu organisieren ist heute kein Hexenwerk mehr. Man braucht nur eine Plattform, welche diese Dienstleistung anbietet und natürlich auch die entsprechende Hardware, welche mittlerweile heute schon zur Standardausrüstung in den meisten Haushalten gehört. Bei der Suche nach dem richtigen Anbieter sollte man natürlich nicht den Datenschutz außer Acht lassen.
 

Eine Gemeinderatsitzung wieder auf Tuchfühlung

Keiner wünscht sich das diese Art von virtuellen Sitzungen die Zukunft unserer politischen Arbeit bestimmt, der direkte Kontakt zu den Kolleginnen und Kollegen sollte auf jedem Fall nach dieser Krise wieder ein Hauptziel in unserer Sitzungskultur sein. Den Anfang machen wir jetzt wieder am Montag den 27 April, an diesem Tag werden wir wieder zu einer Gemeinderatsitzung auf Tuchfühlung natürlich mit dem entsprechenden Abstandsregelungen zusammenkommen.

 

Ingo Ortel

SPD-Ortsverein Wertheim

 
 

Counter

Besucher:491432
Heute:17
Online:1

Lockerungsmaßnahmen öffentliches Leben

Wir in Wertheim

Danke an das tolle Team der SPD Liste „Wir in Wertheim“ während des Wahlkampfes

Nachrichten von der SPD-Basis

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

Ein Service von websozis.info

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular