Thema Pflege im Main-Tauber-Kreis

Veröffentlicht am 06.03.2021 in Wahlkampftagebuch

Das Thema Pflege greift der SPD-Landtagskandidat Anton Mattmüller in einem Online-Gespräch mit Heike Baehrens und weiteren Diskussionsteilnehmern auf. Baehrens ist SPD-Bundestagsabgeordnete für den Landkreis Göppingen und Pflegebeauftragte der Bundestagsfraktion. Dabei sind Arne Gailing, Gewerkschaftssekretär für Gesundheits- und Sozialwesen im Bezirk Heilbronn-Neckar-Franken, Jutta Steinetz-Thees, Bereichsleiterin der Caritas Main-Tauber, Ute Schindler-Neidlein, berufliche Betreuerin und Vorsitzende der SPD-Fraktion im Main-Tauber-Kreis sowie Anja Lotz unsere Bundestagskandidatin.
Dadurch sollen verschiedene Blickrichtungen auf die Situation eingebracht werden.

Die Onlineveranstaltung findet am Dienstag, den 09.03.2021 um 19.00 h statt.

Wie ist die Situation im Kreis, interessiert Anton Mattmüller.

Der demographische Wandel, die steigende Nachfrage nach Dienstleistungen rund um die Versorgung im Alter oder bei Pflegebedarf und der sich abzeichnende Fachkräftemangel werfen Fragen auf:

Wie kann es gelingen, weiterhin gut ausgebildetes Personal für eine würdevolle Pflege alter und kranker Menschen zu finden? Wie können die Arbeitsbedingungen in der Pflege so weiterentwickelt werden, dass Krankenschwestern und Altenpfleger ihren Beruf nicht verlassen, sondern weiterhin mit hoher innerer Überzeugung diesen wertvollen Dienst am Menschen leisten? Unbestritten ist, dass die hohe Arbeitsverdichtung und der überbordende Bürokratieaufwand in der Pflege dringend verändert werden müssen, damit wieder mehr Zeit für persönliche Zuwendung bleibt.

Wie geht es den Pflegebedürftigen und Angehörigen. Reichen die eigenen finanziellen Mittel?
Sind auseichend Angebote der Pflege vorhanden?

Eine würdevolle Pflege im Alter zu gewährleisten, bleibt eine große Herausforderung auch in der Zukunft.

Bitte nutzen Sie folgenden Link, um zum geplanten Zeitpunkt am Meeting teilzunehmen:
https://konferenz.spd.de/orion/joinmeeting.do?MTID=a396ed6633269ed59878109990666968
Zugriffsinformationen Meeting-Nummer: 994 958 179
Passwort: (Für dieses Meeting brauchen Sie kein Passwort.)
Audio-Verbindung +493025993993(Deutsch)
Zugriffscode: 994 958 179
Die Einwahldaten sind auch auf der Homepage von Anton Mattmüller und der SPD Main-Tauber veröffentlicht.

 
 

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Nachrichten von der SPD-Basis

15.08.2022 12:18 Kanzler Olaf Scholz
„WIR STEHEN ZUSAMMEN“ Kanzler Olaf Scholz hat angesichts des Kriegs in Europa und der steigenden Preise zum Zusammenhalt aufgerufen. Allen werde geholfen, um gut durch den Winter zu kommen. Die Lage im Herbst und Winter werde schwierig, man sei aber vorbereitet, „damit wir als Land gemeinsam durch diese Zeit gehen können, damit wir zusammenstehen“, sagte… Kanzler Olaf Scholz weiterlesen

15.08.2022 12:00 Spitzensportförderung neu denken
Anlässlich der heutigen Veröffentlichung der Analyse der staatlich geförderten Spitzensportentwicklung „Warum ist es uns das wert?“ von Athleten Deutschland e.V., fordert die SPD-Fraktion im Bundestag, die finanzielle Spitzensportförderung zu reformieren. „Athleten Deutschland legt mit der heute veröffentlichten Analyse den Finger in die Wunde der deutschen Spitzensportförderung. Auch im Sportausschuss Anfang Mai gingen die Stellungnahmen der… Spitzensportförderung neu denken weiterlesen

11.08.2022 16:19 Kanzler Scholz in der Bundespressekonferenz
„Niemand wird alleine gelassen“ Auf seiner ersten Sommer-Pressekonferenz als Bundeskanzler hat Olaf Scholz über den Krieg in der Ukraine, steigende Preise und die Energieversorgung gesprochen – und die Entschlossenheit der Bundesregierung betont, die Menschen in Deutschland weiter zu entlasten. „Wir werden alles dafür tun, dass die Bürgerinnen und Bürger durch diese schwierige Zeit kommen.“ weiterlesen auf bundesregierung.de

Ein Service von websozis.info

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular

Counter

Besucher:491434
Heute:30
Online:1