Amtseinführung im Doppelpack

Veröffentlicht am 23.10.2017 in Gemeindenachrichten



Am 19. Oktober 2017 gab es eine Amtseinführung der besonderen Art, im Doppelpack stellten sich Schulleiterin Melanie Matuszewski Grundschule Bestenheid und Schulleiter Tobias Spielmann Grundschule Dertingen den geladenen Gästen vor. Lehrerschaft, Stadtverwaltung und Kommunalpolitiker aus allen Fraktionen waren vertreten. Beide freuten sich über das rege Interesse und dass so viele Gäste gekommen waren. Auch die Rednerliste war lang Schulamtsdirektor Alois Schmitt, Bürgermeister Wolfgang Stein, Schuldekanin Cornelia Wetterich, Elternbeiratsvorsitzende und Personalratvorsitzende wollten den neuen Schulleitern viel Erfolg wünschen. Auch wenn einige Redner überrascht waren, dass sie auf der Rednerliste standen haben Sie trotz alledem aus dem Stegreif ihr Bestes gegeben.

Auch die Kinder der Grundschule Dertingen und Bestenheid haben mit ihrem Vortrag und ihrem guten Wünschen einen Eindruck hinterlassen. Besonders die Übergabe eines Erste-Hilfe Notkoffers ließ viele Gäste schmunzeln besonders der Inhalt und die damit verbundenen Sprüche sorgten für gute Stimmung. Vom Elternbeirat gab es noch einen Werkzeugkoffer um für jede Situation gewappnet zu sein oder wenn vielleicht mal der Hausmeister nicht zur Verfügung steht.

Die neuen Schulleiter können natürlich sehr gute Referenzen vorweisen und bringen auch viel praktische Erfahrung mit in ihre neue Funktion. Beide wissen was der Job des Schulleiters bedeutet und wie Zeitintensiv dieses Amt ist. Bei ihrer Vorstellung konnte man die Emotionen spüren und wie dankbar sie denjenigen sind welche sie auf den Weg in ihre neue Stellung begleitet und beraten haben. Sicherlich haben Sie auch für die Zukunft noch ein paar Wünsche, besonders Tobias Spielmann hat gleich die Gelegenheit genutzt und darauf hingewiesen, dass man sehnsüchtig auf die neue Hardware für die Grundschule Dertingen wartet.

Auch Bürgermeister Wolfgang Stein kam zu Wort, besonders Klang in meinen Ohren als er den neuen Amtsinhabern versicherte das sein Telefon auf seinem Schreibtisch immer bereitstehen wird und man ihn bei Problemen sofort anrufen kann. Auch wenn er nicht jeden Wunsch erfüllen kann versucht er doch so gut er kann die neuen Schulleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Na dann wünsche wir unseren neuen Schulleitern für ihre zukünftige Arbeit viel Erfolg, ein langes Durchhaltevermögen und wenn es mal nicht so gut läuft Nerven wie Drahtseile.


Ingo Ortel
SPD-Fraktion Wertheim

 
 

Counter

Besucher:491432
Heute:21
Online:1

Nachrichten von der SPD-Basis

18.07.2018 19:54 Die Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beginnt ihre Arbeit
Heute hat das Bundeskabinett die Einsetzung einer Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beschlossen. Die Kommission soll aus Vertretern der Bundesregierung, der Bundesländer und der Kommunalen Spitzenverbände bestehen. „Wir haben uns bei den Koalitionsverhandlungen erfolgreich für die Einrichtung einer Kommission ‚Gleichwertige Lebensverhältnisse‘ eingesetzt. Unterteilt wird die jetzt beschlossene Kommission in sechs verschiedene Unterarbeitsgruppen, die jeweils selbständig über

18.07.2018 19:52 Künstliche Intelligenz für alle
Das Bundeskabinett hat heute Eckpunkte für eine Strategie „Künstliche Intelligenz“ (KI) beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion wird die parlamentarische Debatte bis zur Vorstellung der endgültigen Strategie vorantreiben und aktiv auf die neuen Chancen im Bildungs- und Forschungsbereich eingehen. „Wir unterstützen die im neuen Eckpunktepapier angedachte Stärkung der KI-Forschung in Deutschland und Europa. Als zentrale Technologie der Digitalisierung

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

Ein Service von websozis.info

SPD Wahl- und Regierungsprogramm

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular