Die GroKo hat den Weitblick verloren

Veröffentlicht am 23.09.2018 in Allgemein



Betrachtungsweise von Ingo Ortel

Wir schauen nach Berlin und wundern uns über gar nichts mehr, es ärgert mich und bestimmt auch viele andere Genossen, wie im Bundestag Politik gemacht wird.

Um euch etwas abzulenken hier mal ein kleiner Beitrag über ein schönes Fleckchen Landschaft in Wertheim/Höhefeld. Vielleicht sollte dies unsere Regierung auch mal tun, abschalten, durchatmen und einen Neustart aber mit etwas mehr Weitblick.


 

Panorama-Rundweg Höhefeld ist einen Spaziergang wert.

Am letzten Samstag traf sich die Rheumaliga Wertheim zu einer kleinen Wandertour "am Neuen Berg" in Höhefeld. Das Wetter lud einfach zu einem Spaziergang ein. Als aktives Mitglied (Übungsleiter Wasser) nahm ich natürlich gerne die Einladung an, dafür wurden wir bei sommerlichen Wetter mit einer klaren Sicht in die Ferne belohnt. Durch die weiten landwirtschaftlich genutzten Flächen und die Talsenke welche sich rund um den Berg zieht kann man bei einer klaren Wetterlage und mit einem geschärften Blick sogar bis nach Külsheim schauen. Schon alleine wegen dieser Aussicht lohnt sich ein Spaziergang.

Rund um den Berg wurde ein Wanderweg geschaffen, die längste Strecke misst 1500 Meter. Direkt am Berg gibt es noch einen Sport-und Freizeitplatz.  

 

Ingo Ortel
SPD-Ortsverein Wertheim

 

 
 

Counter

Besucher:491432
Heute:79
Online:2

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

20.05.2019, 18:00 Uhr Ortsrundgang Lindelbach

21.05.2019, 18:00 Uhr Grünenwört Ortsrundgang

23.05.2019, 18:00 Uhr Urphar Ortsrundgang

24.05.2019 Rotes Sofa auf dem Französischer Markt

Nachrichten von der SPD-Basis

13.05.2019 09:33 Wir brauchen eine Pflegebürgerversicherung
Um den steigenden Kosten in der Pflegeversicherung zu begegnen, braucht Deutschland eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, nicht mehr finanzielles Risiko, sagt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fration. „Die wichtige Debatte über Verbesserungen für die Pflege wird immer stärker verbunden mit dem Ziel einer Pflegebürgerversicherung. Das hat die privaten Versicherer in helle Aufregung versetzt^, und prompt fordern sie mehr Kapitaldeckung.

07.05.2019 12:55 Befreiung vom Nationalsozialismus: Erinnerung bewahren
Am 8. Mai 1945 endete die nationalsozialistische Terrorherrschaft in Deutschland. Durch die Befreiung der Konzentrationslager durch die alliierten Truppen wurde das Ausmaß der unvergleichlichen Menschheitsverbrechen der Nazis offensichtlich. Die SPD-Bundestagsfraktion gedenkt der Opfer und besucht heute mit einer Delegation die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. „Durch einen Besuch der Mahn- und Gedenkstätte erinnern wir insbesondere an

07.05.2019 12:54 Menschen, die in Mehrehe leben, werden nicht eingebürgert
SPD-Fraktionsvizin Eva Högl stellt die Position der SPD-Fraktion zur Einbürgerung von Menschen, die in Mehrehe leben, klar. „Wir werden im Gesetz klarstellen, dass Menschen, die in Mehrehe leben, nicht eingebürgert werden. Das war und ist unstreitig in der Koalition. Wir werden im parlamentarischen Verfahren für die zügige Umsetzung sorgen.“ Statement von Eva Högl auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular