Die Welt von Musik und Tanz in der Innenstadt

Veröffentlicht am 01.05.2018 in Gemeindenachrichten

Bürgermeister Wolfgang Stein lud seine Stadträte zur Eröffnung des vierten Wertheimer Stadterlebnis ein. Leider war der größte Teil der Kollegen um diese Zeit terminlich verhindert. Aber wenigsten zwei Stadträte von der SPD-Fraktion (Erika Knittel und ich) stärkten Bürgermeister Wolfgang Stein (CDU) für den Start des Innenstadtevents den Rücken.

Kurz vor 17:00 Uhr war noch nicht viel vom Stadterlebnis zu spüren, doch mit dem Beginn der Veranstaltung füllte sich schlagartig der Marktplatz. Bürgermeister Wolfgang Stein und der Burg- und Innenstadtmanager Christian Schlager begrüßten von der Bühne aus alle Gäste.

Nun konnte die Show endlich beginnen. Der Start war etwas holprig die indische Tänzerin, welche das Programm eröffnen sollte, musste mit der Tücke eines Verkehrsstaus kämpfen. Trotz alledem konnte die Veranstaltung pünktlich beginnen die Tanzgruppe des Mosaikvereins Wertheim rettete den Start des Bühnenprogramms.

Vom spitzen Turm bis zur Mühlenstraße konnten die Gäste noch bis spät in die Abendstunden ein Programm aus Musik, Tanzdarbietungen, Ausstellungen und kulinarischen Angeboten in der ganzen Innenstadt erleben. Auch die Einzelhändler öffneten ihre Geschäfte bis 22:00 Uhr.

Die Verwaltung hat keine Kosten und Mühen gescheut um ihren Gästen ein Erlebnis zu präsentieren, natürlich sorgte auch das schöne Wetter für gute Laune bei den Gästen und Veranstalter.

 

Ingo Ortel
SPD-Fraktion Wertheim

 
 

Counter

Besucher:491432
Heute:20
Online:1

Nachrichten von der SPD-Basis

13.08.2018 17:20 Demokratie braucht Inklusion – Inklusion ist mehr Lebensqualität für alle
Der Bundesvorsitzende von Selbst Aktiv, Karl Finke, sowie seine Stellvertreterin, Katrin Gensecke, haben sich zu einem ersten Abstimmungs- und Erfahrungsaustausch mit dem neuen Beauftragten für die Belange behinderter Menschen, Jürgen Dusel, in Berlin getroffen. „Demokratie braucht Inklusion. Dies müssen wir in das allgemeine gesellschaftliche Bewusstsein einbringen“, so Jürgen Dusel. „Vor Ende der ersten 100 Tage der Amtszeit gilt

13.08.2018 17:18 Hofabgabeklausel abschaffen
Die Pflicht zur Hofabgabe ist verfassungswidrig. Das entschied der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts in seinem heute veröffentlichten Beschluss über die Pflicht zur Abgabe landwirtschaftlicher Höfe als Voraussetzung eines Rentenanspruchs. Die SPD-Bundestagsfraktion sieht sich bestätigt. „Mit ihrem ‚Nein‘ zur Hofabgabeklausel stützen die Verfassungsrichter in Karlsruhe die Position der SPD-Bundestagsfraktion, deren Ziel die vollständige Abschaffung der Hofabgabeverpflichtung

06.08.2018 17:05 Opfer von Hiroshima und Nagasaki mahnen: Nukleare Abrüstung wichtiger denn je
Im 73. Jahrestag des Abwurfs der ersten Atombombe über Hiroshima am 6. August 1945 sehen wir einen Auftrag für heute und einen kleinen Hoffnungsschimmer – in Japan. „Fast 14.500 Atomwaffen gibt es weltweit – jede einzelne ist Zuviel. Die Krise der atomaren Abrüstung muss endlich überwunden werden. Das mahnen uns nicht nur die schätzungsweise 240.000

Ein Service von websozis.info

SPD Wahl- und Regierungsprogramm

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular