Die Welt von Musik und Tanz in der Innenstadt

Veröffentlicht am 01.05.2018 in Gemeindenachrichten

Bürgermeister Wolfgang Stein lud seine Stadträte zur Eröffnung des vierten Wertheimer Stadterlebnis ein. Leider war der größte Teil der Kollegen um diese Zeit terminlich verhindert. Aber wenigsten zwei Stadträte von der SPD-Fraktion (Erika Knittel und ich) stärkten Bürgermeister Wolfgang Stein (CDU) für den Start des Innenstadtevents den Rücken.

Kurz vor 17:00 Uhr war noch nicht viel vom Stadterlebnis zu spüren, doch mit dem Beginn der Veranstaltung füllte sich schlagartig der Marktplatz. Bürgermeister Wolfgang Stein und der Burg- und Innenstadtmanager Christian Schlager begrüßten von der Bühne aus alle Gäste.

Nun konnte die Show endlich beginnen. Der Start war etwas holprig die indische Tänzerin, welche das Programm eröffnen sollte, musste mit der Tücke eines Verkehrsstaus kämpfen. Trotz alledem konnte die Veranstaltung pünktlich beginnen die Tanzgruppe des Mosaikvereins Wertheim rettete den Start des Bühnenprogramms.

Vom spitzen Turm bis zur Mühlenstraße konnten die Gäste noch bis spät in die Abendstunden ein Programm aus Musik, Tanzdarbietungen, Ausstellungen und kulinarischen Angeboten in der ganzen Innenstadt erleben. Auch die Einzelhändler öffneten ihre Geschäfte bis 22:00 Uhr.

Die Verwaltung hat keine Kosten und Mühen gescheut um ihren Gästen ein Erlebnis zu präsentieren, natürlich sorgte auch das schöne Wetter für gute Laune bei den Gästen und Veranstalter.

 

Ingo Ortel
SPD-Fraktion Wertheim

 
 

Counter

Besucher:491432
Heute:37
Online:1

Nachrichten von der SPD-Basis

12.10.2018 19:02 Oliver Kaczmarek und Ties Rabe: Wer Schulen zu politikfreien Räumen erklären will, hat nicht verstanden, wie Demokratie funktioniert
In immer mehr Bundesländern organisiert die AfD Meldeportale zur Denunziation von Lehrkräften. Dazu erklären anlässlich der heutigen Tagung sozialdemokratischer Bildungspolitikerinnen und –politiker aus Bund und Ländern in Berlin Oliver Kaczmarek, MdB, Beauftragter des SPD-Parteivorstandes für Bildungspolitik und Ties Rabe, Koordinator der SPD geführten Länder in der Kultusministerkonferenz: Nur wer über Politik diskutiert und sich eine eigene Meinung

11.10.2018 22:19 Schädliche Dieselabgase am Arbeitsplatz begrenzen
EU-Institutionen einigen sich auf strengere Werte für Dieselabgase Am Donnerstag, 11.Oktober 2018, erzielten EU-Kommission, Europäisches Parlament und Europäischer Rat überraschend ein Übereinkommen bei der Revision für krebserregende Stoffe in Dieselabgasen. „In der Lagerhalle, beim Bergbau oder im Güterverkehr leiden Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer unter gesundheitschädigenden Abgasen. Europa sorgt nun endlich für mehr Schutz am Arbeitsplatz. Das

09.10.2018 14:49 Europa-SPD fordert Konsequenzen aus UN-Klimabericht
Der Weltklimarat hat am Montag, 8. Oktober 2018, einen Bericht über die negativen Folgen der Erderwärmung veröffentlicht. Er geht darauf ein, welche zusätzlichen politischen Maßnahmen nötig sind, um das Ziel des Pariser Abkommens zu erreichen. Im Weltklimavertrag wurde vereinbart, die Erderwärmung auf weit unter 2 Grad, möglichst sogar auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen. Der

Ein Service von websozis.info

SPD Wahl- und Regierungsprogramm

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular