Ein Segen für die Vorschulkinder

Veröffentlicht am 05.08.2017 in Kommunalpolitik



Gesegnet wurden in der katholischen Kirche St. Lioba im Hofgarten die Vorschulkinder des Kindergartens „Kinderfreunde“. Viele Eltern, Gemeindemitglieder und Gäste waren gekommen. Der Gottesdienst umfasste auch ein kleines Programm. Zum Beispiel führten die Kinder ein Stück „Die kleine Hummel Bommel“ auf. Die Pfarrerin stellt den Kindern am Ende des Stückes noch die Frage „Wozu braucht man Mut“ einige Kinder hatten sogar eine passende Antwort.

Mut oder soll man es Übermut nennen bewiesen auch einige Stadträte welche Fragen zum Thema Finanzierung der Kindergärten an die kirchlichen Träger hatten. Das hinterfragen kam bei den kirchlichen Trägern der Kindergärten nicht gut an und wurde zum Teil auch missverstanden. 

Nach dem Gottesdienst waren alle recht herzlich eingeladen die Festmeile der Diakonie zu besuchen, besonders für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Um das Fest zu organisieren haben auch viele ehrenamtliche Helfer ihre Zeit geopfert und damit zum Gelingen des Festes beigetragen.

Vorige Woche gab es noch ein Klärungsgespräch zu dem die kirchlichen Träger alle Fraktionen eingeladen hatten. Auch Vertreter der SPD-Fraktion waren anwesend und haben das Gespräch für sehr positiv empfunden.

 

Ingo Ortel
SPD-Fraktion Wertheim

 
 

Counter

Besucher:491432
Heute:11
Online:1

Nachrichten von der SPD-Basis

19.10.2017 19:21 Der schwarzen Ampel gehören drei Klientelparteien an
Carsten Schneider im Interview mit der WELT Carsten Schneider, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion, erwartet interessengeleitete Politik der Jamaikapartner. Seine Fraktion werde seriöse Oppositionsarbeit leisten – AfD und Linke sieht er im polemischen Überbietungswettbewerb. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

16.10.2017 21:42 Schulen verdienen Unterstützung in ihren Aufgaben
Der IQB-Bildungstrend bescheinigt negative Trends in der Kompetenz der Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik. Ein weiterer Appell an die Bundesregierung, die Länder in ihrer wichtigen Kernkompetenz – der Schulpolitik – zu unterstützen. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert: das Kooperationsverbot muss weg. „Der IQB-Bildungstrend 2016 hat erneut gezeigt, dass Geschlecht, soziale Herkunft und Zuwanderungshintergrund einen Einfluss

16.10.2017 21:40 Niedersachsen-Wahl 2017 „Fulminanter Erfolg“
Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die Sozialdemokratie unter Ministerpräsident Stephan Weil legt deutlich zu und wird erstmals seit 1998 wieder stärkste Kraft. Eine Fortsetzung von Rot-Grün ist aber nicht möglich. weiterlesen auf spd.de

Ein Service von websozis.info

SPD Wahl- und Regierungsprogramm

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular