sozial - nachhaltig - bürgernah!

SPD Wertheim

Letzte öffentliche Ortschaftsratsitzung vor den Kommunalwahlen in Reicholzheim

Veröffentlicht am 05.04.2019 in Kommunalpolitik

Diese Ortschaftsratsitzung war für Reicholzheimer Verhältnisse eine Sitzung mit viel Bürgerbeteiligung. Die Sitzung war aber auch keine gewöhnliche Sitzung, Hauptthema war die Vorstellung der Kandidaten für den Ortschaftsrat. Hier nimmt Reicholzheim neben Bettingen mit 9 Bewerbern eine führende Rolle bei den Ortschaftsratswahlen aller Wertheimer Ortschaften ein.

Aber auch allgemeine Themen waren auf der Tagesordnung. Sebastian Sturm verkündete ein großes Interesse bei den neuen Bauplätzen. Es wurden zwar 13 Bauplätze anfangs angeboten da aber einige Interessenten einen größeren Bauplatz suchten gab es zum Schluss 11 Bauplätze von denen auch schon sieben vergeben sind. Die meisten Bauherren kommen aus Reicholzheim und es sind besonders junge Familien. Darüber freut sich natürlich Ortsvorsteher Sebastian Sturm. Reicholzheim hat eine eigene Grundschule und es wurde erst vor kurzen der Kindergarten erweitert. Für ihn war die Erweiterung die richtige Entscheidung da ein Großteil der Kitaplätze schon wieder vergeben sind.

 

Reicholzheim ist nun auch wieder dauerhaft im Internet zu erreichen. Da es die letzte Zeit mit der alten Homepage des Öfteren Probleme gab und das Layout nicht mehr zeitgemäß war hat sich Karl Köhler der Gestaltung einer neuen Homepage angenommen. Mittlerweile ist sie nun online und Sebastian Sturm bedankt sich noch mal für die schnelle Umsetzung des neuen Webprojektes.

 

Wie schon oben erwähnt, war dies eine Sitzung mit einer Bürgerbeteiligung, die man von einem Großteil der vergangenen Sitzungen nicht gewohnt ist. Ich würde mir für die Zukunft wünschen, dass die Reicholzheimer Bürger mehr Interesse für die öffentlichen Sitzungen zeigen. Reicholzheim legt hier schon einen guten Start hin, bei 9 Kandidaten für die Ortschaftsratswahlen gibt es einfach einen Daumen hoch.

 

Ingo Ortel

Patenstadtrat Reicholzheim

SPD-Fraktion Wertheim 

 

 

 

Nachrichten von der SPD-Basis

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Suchen

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim, 97877 Wertheim, hier geht’s zum Kontaktformular

Counter

Besucher:491436
Heute:79
Online:1

Aktuelle-Artikel