Von einer Scheune zu einem schicken Feuerwehrhaus

Veröffentlicht am 12.04.2019 in Wahlkampftagebuch

Jugendraum wichtiger Treffpunkt
Der Ortsrundgang in Sachsenhausen begann mit einem Besuch des Jugendraumes in der alten Schule, hier trafen sich Kandidaten unserer Liste mit Jugendlichen aus Sachsenhausen. Sicherlich gibt es hier in punkto Lärm und Sauberkeit schon seit längerer Zeit immer wieder kleine Beschwerden, doch die Jugendlichen versuchen ein gesundes Miteinander zu pflegen, denn der Jugendtraum ist für sie ein wichtiger Treffpunkt und sie sind dankbar, dass ihnen solch eine Einrichtung zur Verfügung steht.

Sporthalle genutzt von jung und alt
Nach der kurzen Stippvisite des Jugendraumes ging‘s weiter zur Sporthalle, Ortsvorsteher Udo Beck hält die Sporthalle für eine wichtige Einrichtung, welche von jung und alt genutzt wird. Zu dem Zeitpunkt wo wir die Sporthalle besucht hatten trainierte gerade eine Gymnastikgruppe der Jugend. Udo Beck ist es wichtig das man besonders auf solch eine Einrichtung sein Augenmerk legt und hier darauf achtet das Reparaturen und Sanierungen nicht auf die lange Bank geschoben werden, um auf Dauer eine funktionsfähige Sporthalle für die Bewohner seiner Ortschaft zur Verfügung zu stellen.

 

Gepflegter Sportplatz auch ohne Fußballverein
Auch wenn Sachsenhausen keine eigenen Kickers mehr hat gibt es einen gepflegten Sportplatz, der trotz alledem von den Bewohnern des Dorfes zu einem Event oder einfach nur mal für sportliche Aktivitäten genutzt wird.

  

Besuch Feuerwehrhaus

Im Mai 1947 wurde die Freiwillige Feuerwehr Sachsenhausen gegründet. Stolz können natürlich die Sachsenhäuser auf ihr Feuerwehrhaus sein, welches sie 1991 bezogen haben. Aus einer Scheune ist hier ein kleines Schmuckstück entstanden. Es gibt einen Geräte- und Umkleideraum im Erdgeschoss und einen großräumigen Schulungsraum im Dachgeschoss.  Anfang der neunziger Jahre konnte die Freiwillige Feuerwehr ihr neues Gerätehaus beziehen. Rund 60 aktive Feuerwehrkameraden sorgen dafür, dass die Sachsenhäuser Feuerwehr weiterhin für ein aktives Vereinsleben sorgt. Wenn die Sachsenhäuser Feuerwehr zum Einsatz gerufen wird stehen 15 aktive Feuerwehrleute bereit, um bei Notfällen so schnell wie möglich vor Ort zu sein.

  

Rathaus - von oben ins Erdgeschoss

Beim Besuch des Rathauses hatten wir schon so unsere Platznöte, aber wann kommt schon mal mit einem Schlag solch eine Besuchergruppe ins Haus. Zuerst wurde uns der ehemalige Verkaufsraum gezeigt, das Geschäft musste wegen europäischen Bürokratentum aufgegeben werden. Nun soll in diesem Raum der neue Servicebereich entstehen. Für viele ältere Menschen ist dies eine Erleichterung sie müssen dann nicht mehr die beschwerliche Treppe nach oben erklimmen, um ihren Anliegen in der Ortsverwaltung vorzutragen. Und wenn man dann schon mal beim Umbau des neuen Servicebereiches ist sollte man auf jeden Fall nicht die Toilette im Erdgeschoss vergessen.

  

Eine Idee um den Ertrag von Streuobst zu steigern
Die vorletzte Etappe waren die Obstwiesen, hier wurde uns berichtet das Streuobst auch ökologisch sein kann und wenn man dann noch eine Zertifizierung bekommt ist es möglich den Ertrag zu steigern. Das Streuobst der Wiesen von Sachsenhausen ist ein wichtiger Bestandteil für die Produktion eines biologischen Apfelsaftes am Bodensee. Die Mitglieder der Bio-Streuobst GbR Sachsenhausen bewirtschaftet nun mittlerweile über 1000 Bäume, man macht uns deutlich dass man mit dem Streuobst sich zwar keine goldene Nase verdienen kann aber man erhält im gewissen Sinne eine finanzielle Anerkennung für seine geleistete Arbeit.
  
Neues Baugebiet muss erschlossen werden
Zum Abschluss besichtigten die Kandidaten noch das Neubaugebiet. Mittlerweile stößt man hier an seine Grenzen. Alle Bauplätze sind verkauft und man überlegt schon ein neues Baugebiet zu erschließen.

  

Ingo Ortel
SPD Ortsverein Wertheim

 
 

Counter

Besucher:491432
Heute:23
Online:3

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

26.04.2019, 18:00 Uhr Ei-Ho, Rundgang, Turnier, Bürgergespräch

27.04.2019, 10:00 Uhr Spielevormittag im Familienzentrum

29.04.2019, 18:00 Uhr Dörlesberg Ortsrundgang

02.05.2019, 18:00 Uhr Waldenhausen Ortsrundgang

04.05.2019, 11:00 Uhr Wertheim, Familientag im Jugendhaus

Nachrichten von der SPD-Basis

24.04.2019 13:23 Achim Post zu Vorschlag Manfred Weber/Bürokratieabbau in Europa
Webers Vorschläge sind ein durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste EVP-Spitzenkandidat Weber will sich dafür einsetzen, überflüssige EU-Gesetze abzuschaffen. Durchsichtiger Populismus – sagt Achim Post. Zu den wirklichen Zukunftsaufgaben Europas schweige die Union. „1000 europäische Gesetze wieder abzuschaffen ist kein Zukunftsprogramm für Europa, sondern ein ziemlich durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste. Man fragt sich, was Webers

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

21.04.2019 17:26 Medienschaffende vor systematischer Hetze schützen
In der heute vorgestellten „Rangliste der Pressefreiheit 2019“ erklärt die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass Journalistinnen und Journalisten aufgrund systematischer Hetze ihren Beruf häufig in Angst ausüben. Dieses Klima herrsche nicht nur in autoritären Staaten, sondern auch in Ländern wie Deutschland mit demokratischer Regierung und funktionierender Gewaltenteilung. „Die Freiheit der Presse und Berichterstattung ist bedroht

Ein Service von websozis.info

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular