Schwimmbadantrag der SPD-Fraktion Wertheim

Veröffentlicht am 26.11.2019 in Gemeinderatsfraktion

Es war ruhig geworden um die Planung eines neuen Hallenbades in Wertheim. Eine Bürgeranfrage bei einer Veranstaltung der Senioren-Union Wertheim an Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez der als Gastredner anwesend war und ein darauffolgender Zeitungsartikel, sorgten für Aufregung bei den Bürgern. Nach seiner Aussage würde der Neubau eines Hallenbades vorerst nicht auf der Agenda stehen.

Eine Woche später wurde die Aussage unseres Oberbürgermeisters von der Stadtverwaltung dementiert, seine Aussage wurde wohl missverstanden. In den darauffolgenden Artikel wurde klargemacht, dass der Neubau des Hallenbades nicht auf der Streichliste steht. Markus Herrera Torrez machte aber auch deutlich, dass ein wichtiger Baustein für den Neubau eines Hallenbades Fördermittel von Land und Bund sind, und dass es hier stärkere Förderprogramme geben muss.

 

Für die SPD-Fraktion Wertheim war es nun Zeit ihren Antrag, der schon länger im Gespräch war, der Verwaltung vorzulegen. Dabei bezieht sich die SPD-Fraktion nicht nur auf die dringende Planung eines Neubaus, auch möchte man von der Verwaltung wissen wie der aktuelle technische und bauliche Zustand ist und wie viele Jahre die Kleinschwimmhalle noch am jetzigen Standort betrieben werden kann. Eine weitere Anfrage im Antrag die zu klären wäre, ist der Betrieb der Kleinschwimmhalle nach dem Neubau der neuen Sporthalle. Nach Aussage der Verwaltung wird die Halle erst außer Betrieb genommen, wenn das neue Hallenbad fertiggestellt ist.


Antrag/Anfrage

Wertheim braucht ein Hallenbad, in dieser Hinsicht sind sich Stadtverwaltung und alle Fraktionen einig, wie der Bau eines neuen Hallenbades finanziert werden soll ist noch nicht ganz geklärt.

 

Ingo Ortel

SPD-Fraktion Wertheim

 
 

Counter

Besucher:491432
Heute:15
Online:2

Lockerungsmaßnahmen öffentliches Leben

Wir in Wertheim

Danke an das tolle Team der SPD Liste „Wir in Wertheim“ während des Wahlkampfes

Nachrichten von der SPD-Basis

01.06.2020 11:04 Kindertag: Für ein gutes Aufwachsen aller Kinder
Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag. An dem Tag macht auch die SPD-Bundestagsfraktion auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam. „Der Internationale Kindertag am 1. Juni findet in diesem Jahr unter den aller Orten zu spürenden Auswirkungen des Corona-Virus statt. Kinder und ihre Familien stehen derzeit oft unter noch mehr Druck als es ohne

01.06.2020 11:00 Gedenken an Walter Lübcke: Null Toleranz für Hass und Hetze
Am 2. Juni vor einem Jahr wurde Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet. Walter Lübcke galt und gilt vielen Menschen, die sich gegen Hass und Hetze und für ein demokratisches und vielfältiges Deutschland einsetzen, als Vorbild. Die SPD-Bundestagsfraktion tritt antidemokratischem, rassistischem und nationalistischem Gedankengut entschieden entgegen.  „Mutmaßlicher Täter war ein den Behörden bekannter Rechtsextremist. Ein etwaiges Netzwerk

29.05.2020 16:37 Schluss mit Werbung für Zigaretten: Gesundheitsschutz muss Vorrang vor Wirtschaftsinteressen haben
Am Freitag wurde im Bundestag in 1. Lesung ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung debattiert. Für den SPD-Fraktionsvizen Matthias Miersch gilt: Gesundheitsschutz vor Wirtschaftsinteressen! „Werbung für Zigaretten gehört bald der Vergangenheit an – das ist gut und richtig so. Ich bin froh, dass wir endlich ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung in den Bundestag einbringen. Dafür hat

Ein Service von websozis.info

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular