SPD-Kandidatinnen und Kandidaten unterwegs

Veröffentlicht am 26.04.2019 in Wahlkampftagebuch

Wir haben die Firma BRAND GMBH+CO KG in Bestenheid besichtigt und führten ein Gespräch mit Dr. Christoph Schöler, dem geschäftsführenden Gesellschafter der Unternehmensgruppe BRAND, VACUUBRAND und VITLAB. Unser Kandidat Thorsten Hilgner ist Betriebsratsvorsitzender bei BRAND. Darüber hinaus haben die Kandidaten Boris Kellner und Thomas Kraft ihre Ausbildung dort gemacht und jeweils mehrere Jahre gearbeitet.

Die Unternehmensgruppe ist mit weltweit ca. 1000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in Wertheim, erläuterte Schöler. Bei der Betriebsbesichtigung beeindruckte bereits die Vielzahl der Gebäude auf dem Betriebsgelände. Der Reinraum ist Herzstück des Bereichs Kunststofftechnik und etwas ganz Besonderes. Neue Büroräume, das gerade in Betrieb genommene neue Logistikzentrum und das ebenfalls neue Betriebsrestaurant „Mainschmecker“ waren weitere Stationen.

Im Gespräch erläuterte Dr. Christoph Schöler seine Auffassungen und Erwartungen zu den Punkten, die Arbeitgeber und Kommunalpolitik verbinden. So kamen die Themen Fachkräftemangel, kommunale Wirtschaftspolitik, Wohnungsmarkt, Kinderbetreuung, Bildung und Nahverkehr zur Sprache. Jonathan Klüpfel und Hans Helmut Schulz konnten auf Grund ihrer selbstständigen Tätigkeit eigene Erfahrungen ergänzen. Die Grenzlage zu Bayern ist Realität und eine besondere Herausforderung. Für die Situation in Wertheim ist das sehr entscheidend. Die Gesprächsteilnehmer waren sich einig, dass die Zusammenarbeit grenzübergreifend noch deutlich intensiver gesucht werden muss. Die gesamte Raumschaft beidseits der Landesgrenze kann davon profitieren. 

  

Thomas Kraft
SPD Wertheim

Tel.   0170 5537182

Mail: th.kraft-urphar@t-online.de

 

 
 

Counter

Besucher:491432
Heute:28
Online:3

Wir in Wertheim

Danke an das tolle Team der SPD Liste „Wir in Wertheim“ während des Wahlkampfes

Nachrichten von der SPD-Basis

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

Ein Service von websozis.info

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular