Zwei Neue übernehmen ihr Amt als Schulleiter

Veröffentlicht am 29.10.2018 in Gemeindenachrichten

In den letzten zwei Jahren wurden fünf Schulleiterstellen neue besetzt. Vor über einer Woche wurden nun zwei neue Schulleiter in ihr Amt feierlich eingeführt. Herr Lothar Fink wird in Zukunft die Geschicke der Gemeinschaftsschule Wertheim leiten und Frau Katrin Amrhein übernimmt die Leitung der Comenius Realschule, einer der größten Schulen in Wertheim, welche anhand der Schülerzahlen auf Platz eins steht.

 

Beiden ist bewusst, dass sie hier ein Amt antreten, welches gerade in der heutigen Zeit nicht einfach zu meistern ist. Die Stellenbeschreibung Teamplayer, Sozialarbeiter, Multiplikator, Betriebswirtschaftler aber auch Sanitäter und Kümmerer gehören zu ihren Aufgaben. Sie bringen ausreichend Erfahrung mit ins Amt um die beiden Schulen in die Zukunft zu führen. 

 

Beide Amtseinführungen hatten eine kleine Besonderheit in ihrem Programm. Die  Schülerband der Gemeinschaftsschule Wertheim präsentierten mit „Another Brick In The Wall“ von Pink Floyd den passenden Song zum Start von Lothar Fink. Das klassische musikalische Gegenteil war bei der Amtseinführung von Katrin Amrhein zu hören, ein kleiner Klaviervirtuose verzaubert die geladenen Gäste.

 

Originell sind auch immer wieder die Ideen die Lehrer- und Elternschaft einbringen um solch eine Amtseinführung nicht zu einer ermüdeten Feierstunde zu machen. Im Vergleich zu den standardisierten Reden der offiziellen Amtsträgern aus Verwaltung und Schulamt kommen die Grußworte der Lehrer und Schulleiter sehr erfrischend mit einem amüsanten Unterhaltungswert rüber. 

 

Auch die originellen und symbolischen Geschenke sind manchmal ein Hingucker und sollen die Schulleiter immer an ihre Aufgaben erinnern, die sie erwarten werden. Doch bei den letzten zwei Amtseinführung gab es für Frau Amrhein und Herrn Fink von Frau Schott geschäftsführende Schulleiterin ein Geschenk, welches für die anwesenden ein Geheimnis bleiben wird. „Gut verpackt und nicht genannt ging es in den Beschenktens Hand“

 

Nun wünschen wir beiden Amtsinhabern viel Erfolg bei ihrer Arbeit und immer ein glückliches Händchen bei der Bewältigung ihrer Aufgaben.


Ingo Ortel

SPD-Fraktion Wertheim

 
 

Counter

Besucher:491432
Heute:16
Online:2

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

07.11.2018 - 19.11.2018 Mitgliederbefragung der SPD Baden-Württemberg zum Landesvorsitz
  Am 24. November 2018 findet die Neuwahl des Landesvorstandes der SPD Baden Württemberg sta …

16.11.2018, 19:00 Uhr "Halbzeitbilanz der Landesregierung: Mehr Schein als Sein - Große Überschriften, kaum Inhalte"
Nach der Wahl ist vor der Wahl…  Auch wenn uns das schmerzliche Ergebnis der letzten Landtagswahl noc …

24.11.2018 Neuwahl des Landesvorstandes der SPD Baden Württemberg
Die Neuwahl des Landesvorstandes der SPD Baden Württemberg statt. Für den Vorsitz kandidieren: …

Nachrichten von der SPD-Basis

13.11.2018 20:21 Europäische Batteriezellenfertigung – der Staat handelt, die Wirtschaft muss nachziehen
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat heute Fördermittel in Höhe von einer Milliarde Euro für die Ansiedlung einer Batteriezellenproduktion in Deutschland angekündigt. Dies ist erfreulich, um die Technologieführerschaft für die wichtigste Komponente der elektronischen Fahrzeuge im eigenen Land zu erhalten. Innovative Arbeitsplätze können so entstehen, eine Abhängigkeit von asiatischen Herstellern kann vermieden werden. „Elektrische

11.11.2018 19:30 Andrea Nahles beim Debattencamp „Wir werden Hartz IV hinter uns lassen“
Klar links profiliert eröffnet Andrea Nahles das SPD-Debattencamp. Die Forderung, Hartz IV zu überwinden steht dabei stellvertretend für die Grundrichtung, in die sie die Partei lenken will. Bündnispartner für ihren Kurs findet sie bei erfolgreichen linken Regierungschefs in Europa. Die SPD will Deutschlands Sozialstaat fit für die Zukunft machen. „Wir brauchen eine große, umfassende, tiefgreifende

11.11.2018 19:29 Das war das SPD-Debattencamp – Stark! Lebendig! Debattenfreudig!
Auf ihrem Debattencamp hat die SPD gezeigt, wie eine moderne linke Volkspartei aussieht: Leidenschaftlich, vielfältig. „Das Debattencamp steht für eine SPD, die Lust hat auf morgen“, sagte Andrea Nahles. Mutige Ideen, keine Frontalbeschallung, sondern echte Debatte und Dialog. Das war das erste SPD-Debattencamp. 3400 Gäste diskutierten innerhalb von zwei Tagen in mehr als 60 Sessions.

Ein Service von websozis.info

SPD Wahl- und Regierungsprogramm

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular