13.08.2018 in Kommunalpolitik

Papierloser Gemeinderat - ein schwergewichtiges Anliegen

 

Letzte Woche hatte ich einen Pressetermin mit den fränkischen Nachrichten, man wollte mal ein Zwischenergebnis von meinem Selbstversuch. Um mich für den papierlosen Gemeinderat stark zu machen bleiben meine Vorlagen, welche von der Verwaltung an die Stadträte und Ortsvorsteher gesendet werden unter Verschluss. Für meine Arbeit als Stadtrat nutze ich ein Tablet und das Ratsinformationssystem der Stadtverwaltung Wertheim.

29.07.2018 in Gemeindenachrichten

Projektgedanke Benefitslauf bleibt erhalten

 

Das Motto war „Tier und Natur aus unserer Region“.
Dieses Jahr konnte das Gymnasium ihren Benefizlauf in Kreuzwertheim aus organisatorischen Gründen nicht durchführen, doch der Gedanke sollte beibehalten werden. Mit der Unterstützung des Naturschutzbundes und von Schülern des Dietrich Bonhoeffer Gymnasiums führte der Reitverein Wertheim am letzten Samstag seinen ersten Benefizlauf durch.

22.07.2018 in Ortsverein

SPD Wertheim auf der Suche nach neuen Wegen

 



Im Mai und am letzten Dienstag traf sich der SPD-Ortsverein zu einer Mitgliederversammlung. Zu beiden Sitzungen waren auch Bernd Safferling Regionalgeschäftsführer/Heilbronn der SPD Baden-Württemberg und Joachim Thees Kreisvorsitzender des SPD Main-Tauber-Kreises als Gäste vertreten. Es gab viel zu besprechen auch wie die Zukunft unseres SPD-Ortsvereines aussehen könnte war auf dem Programm. Unser Ortsverein hat über 80 Mitglieder damit ist er der mitgliederstärkste Ortsverein im Main-Tauber-Kreis. Schon allein deswegen ist es wichtig das unser Ortsverein für die Zukunft gewappnet ist.

15.07.2018 in Politik

In der heutigen Zeit nicht nachvollziehbar

 

Für mich einfach nicht nachvollziehbar wie die CSU zu diesem Thema im bayerischen Landtag abgestimmt hat. An vielen Schulen fehlt es an Lehrkräften der Arbeitsaufwand steigt. Das Leistungsniveau und die Anforderungen für die Schüler in den Schulen steigen. Im Gegenzug steigt auch der Arbeitsaufwand der Lehrkräfte, sie vermitteln nicht nur den Lehrstoff, sondern müssen sich auch mit alltäglichen immer mehr steigenden sozialen Problemen der Schüler auseinandersetzen. Sie sind Lehrer und Sozialarbeiter in einer Person.

10.07.2018 in Gemeindenachrichten

Gartenromantik in Wertheim

 



Am letzten Wochenende wurde aus dem Schlosspark in Wertheim wieder eine Gartenoase gezaubert. Dieses Event hat seit den letzten Jahren einen festen Platz im Veranstaltungskalender des Schlösschen Hofgarten eingenommen und wird von der Stadt Wertheim, der Stiftung Schlösschen im Hofgarten in Zusammenarbeit mit einem Eventunternehmen organisiert. In diesem Jahr ging ein neuer Eventanbieter an den Start. Besser konnte der Start auch nicht sein, sommerlich schönes Wetter lud die Besucher zu einem Besuch in den Hofgarten des Schlösschens ein.

Counter

Besucher:491432
Heute:7
Online:2

Nachrichten von der SPD-Basis

13.08.2018 17:20 Demokratie braucht Inklusion – Inklusion ist mehr Lebensqualität für alle
Der Bundesvorsitzende von Selbst Aktiv, Karl Finke, sowie seine Stellvertreterin, Katrin Gensecke, haben sich zu einem ersten Abstimmungs- und Erfahrungsaustausch mit dem neuen Beauftragten für die Belange behinderter Menschen, Jürgen Dusel, in Berlin getroffen. „Demokratie braucht Inklusion. Dies müssen wir in das allgemeine gesellschaftliche Bewusstsein einbringen“, so Jürgen Dusel. „Vor Ende der ersten 100 Tage der Amtszeit gilt

13.08.2018 17:18 Hofabgabeklausel abschaffen
Die Pflicht zur Hofabgabe ist verfassungswidrig. Das entschied der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts in seinem heute veröffentlichten Beschluss über die Pflicht zur Abgabe landwirtschaftlicher Höfe als Voraussetzung eines Rentenanspruchs. Die SPD-Bundestagsfraktion sieht sich bestätigt. „Mit ihrem ‚Nein‘ zur Hofabgabeklausel stützen die Verfassungsrichter in Karlsruhe die Position der SPD-Bundestagsfraktion, deren Ziel die vollständige Abschaffung der Hofabgabeverpflichtung

06.08.2018 17:05 Opfer von Hiroshima und Nagasaki mahnen: Nukleare Abrüstung wichtiger denn je
Im 73. Jahrestag des Abwurfs der ersten Atombombe über Hiroshima am 6. August 1945 sehen wir einen Auftrag für heute und einen kleinen Hoffnungsschimmer – in Japan. „Fast 14.500 Atomwaffen gibt es weltweit – jede einzelne ist Zuviel. Die Krise der atomaren Abrüstung muss endlich überwunden werden. Das mahnen uns nicht nur die schätzungsweise 240.000

Ein Service von websozis.info

SPD Wahl- und Regierungsprogramm

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular