sozial - nachhaltig - bürgernah!

SPD Wertheim

Erneuerungen auch bei der Besetzung der SPD-Ministerposten

Die Amtsträger für die Ministerien welche von der SPD geführt werden sind nun benannt. Die Erneuerungen welche in unserer Partei zurzeit geplant sind finden anscheinend auch bei der Besetzung der Ministerposten statt. Lange hat sich der Bundesvorstand Zeit genommen um die Ministerien zu besetzen. Egal wie die SPD bei den Bundestagswahlen abgeschlossen hat, hier muss man einfach eingestehen die SPD-Führung hat in diesem Punkt gut verhandelt. Besonders die Abgabe das Ressort Finanzen an die SPD schmerzt die CDU. Es wird viel Hoffnung in diese sechs Minister gesteckt, unserer Mitglieder hoffe nun, dass Sie genügend Ehrgeiz und Energie aufbringen die sozialdemokratische Note in der Bundespolitik durchzusetzen. Dies wird nicht leicht sein mit dem umfangreichen Koalitionsvertrag als Arbeitshandbuch.

Bürger diskutieren - bedingungsloses Grundeinkommen



Am vergangenen Donnerstag trafen sich die Mitglieder des SPD Ortsvereines Wertheim, sowie zahlreiche Gäste im Tauberhotel Kette, um über das Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“ zu diskutieren. Die knapp 40 Besucher debattierten rund 2 Stunden emotional und kontrovers über diese Idee, Menschen durch ein bedingungsloses Grundeinkommen von Not und Angst im Falle von Arbeitsverlust oder Krankheit zu befreien.

Neue Besen kehren gut - Martin Schulz auf Wahlkampftour

Betrachtungsweise von Ingo Ortel

Das Sprichwort passt voll und ganz. Nun machen wir noch schnell aus dem Besen ein Feger und dann passt alles super zusammen. Es ist schon beeindruckend was da zurzeit mit unserer SPD passiert, es herrscht Aufbruchstimmung. Vor 3-4 Monaten bewegte sich die SPD in den Umfragen beim Wähler zwischen 20 und 25 % den und jetzt liefert sie sich mit der CDU/CSU ein Kopf-an-Kopf-Rennen. In den bundesweiten Umfragen von verschiedenen Instituten liegt die SPD zurzeit zwischen 29 und 32 Prozentpunkten

Gabriele Teichmann auf Listenplatz 24

Sozialdemokraten aus Main-Tauber und Neckar-Odenwald feiern Erfolg

Gabriele Teichmann tritt für die SPD an

Kreisverbände nominierten die Gemeinderätin aus Neckarzimmern als Direktkandidatin für den Wahlkreis Odenwald-Tauber.

SPD-Kreisvorstände Main-Tauber und Neckar-Odenwald schlagen Gabriele Teichmann als Bundestagskandidatin vor

Die SPD-Kreisvorstände Neckar-Odenwald und Main-Tauber haben auf ihrer gemeinsamen Sitzung die 48-jährige Betriebswirtin Gabriele Teichmann einstimmig als Bundestagskandidatin vorgeschlagen.

 

 

Nachrichten von der SPD-Basis

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Suchen

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim, 97877 Wertheim, hier geht’s zum Kontaktformular

Counter

Besucher:491436
Heute:77
Online:8

Aktuelle-Artikel