04.12.2019 in MdB und MdL

Andreas Stoch zu Besuch bei König & Meyer

 

Andreas Stoch, Landesvorsitzender der SPD Baden-Württemberg und Fraktionsvorsitzender im Landtag besuchte bei seinem Aufenthalt in Wertheim die Firma König & Meyer. Unter der Führung von Gabriela König und Martin König wurde die Produktion im Werk II in der Otto-Schott-Straße besichtigt.

05.09.2014 in MdB und MdL

Nils Schmid in Wertheim

 

Den Besuch von Finanzminister Dr. Nils Schmid am Freitag in Kloster Bronnbach zur Übergabe eines Förderbescheids in Höhe von 200 000 Euro für den Abteigarten (wir berichteten bereits) nutzten Mitglieder der Kreis-SPD und des Wertheimer Ortsvereins zu einem anschließenden Gespräch in der Klostergaststätte. Dabei gaben sie ihrem "Genossen" einige Wünsche mit auf den Weg nach Stuttgart und sparten auch nicht mit Kritik

Quelle: FN, 08.09.2014, B. Müller

 

Counter

Besucher:491432
Heute:6
Online:2

Wir in Wertheim

Danke an das tolle Team der SPD Liste „Wir in Wertheim“ während des Wahlkampfes

Nachrichten von der SPD-Basis

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

Ein Service von websozis.info

Aktuelle Artikel

Artikel und Berichte vom Ortsverein, von der SPD-Fraktion Wertheim und aus der Region.
Weitere 
Berichte.........

Kontakt zu uns

SPD-Ortsverband Wertheim
97877 Wertheim 

Hier geht’s zum Kontaktformular